Monat: August 2015

Tunnel Beach südlich von Dunedin

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Dunedin Von der Otago Peninsula zurückgekehrt nach Dunedin, ging es erst einmal wieder zum Octagon. Es gefällt mir an diesem zentralen Platz sehr gut. Dort, vor dem „Ratbags“, habe ich wieder dem Treiben am Octagon zugesehen und etwas gegessen. Eigenartig, wie schnell man Vorlieben entwickelt. Ein schöner Platz mit netten Menschen. Und wo es einem gefällt, da geht man halt gern wieder hin. Kleiner Umweg zum Tunnel Beach Der dritte und vorerst letzte Tag in Dunedin war also auch schon halb vorbei und auf meinem Plan für heute stand noch „Tunnel Beach“, südlich von Dunedin....

Read More

Die Otago Peninsula

Auf zum Albatross Center Dunedin ist eine wunderbare Stadt. Hatte ich dir das schon gesagt? Zwei volle Tage habe ich nun schon hier verbracht und es gibt noch sooo… viel zu sehen, dass ich schon ans „Wiederkommen“ denke. Für diesen (dritten) Tag, hatte ich mir die Otago Peninsula (Halbinsel) vorgenommen und auch dafür wird wohl ein Tag nicht ausreichen. Nachdem ich am Morgen meinen Kaffee bei Margareth im Aramoana Castle getrunken hatte und mich kurz bei Familie und Freunden gemeldet hatte, ging es also wieder in Richtung Dunedin. Die Strecke nach Dunedin über Port Chalmers, ist ja schon herrlich,...

Read More

Dunedin Beach und die Esplanade

Dunedin entdecken Teil 5 Im letzten Beitrag hab ich dir mein Erlebnis mit der Taieri Gorge Railway beschrieben. Den Link zu dem Artikel findest du unten in der Liste. Gegen 14.00 Uhr ist der Zug wieder in den Bahnhof von Dunedin eingefahren. Den Nachmittag nutzte ich natürlich noch weiter um Dunedin kennenzulernen. Schließlich hatte ich dafür extra vier volle Tage eingeplant. Essen am Octagon In Dunedin gibt es sehr viel zu sehen. Am Bahnhof war ich gerade, also bot es sich an nochmal zum Octagon zu laufen um etwas zu essen und noch einen Kaffee zu trinken. Die meisten...

Read More