Steampunk HQ, Oamaru, Neuseeland. Nov. 2014

Das Steampunk Headquarter Teil 1


Eine der Hauptattraktionen in Oamaru

Oamaru ist eine wundervolle Stadt. Im letzten Beitrag Hier, hatte ich bereits über die vielen historischen Gebäude, die „Oamaru Blue Penguin Colony“ und den Jachthafen an der Esplanade geschrieben. Heute soll es um eine der Hauptattraktionen in „Oamaru“ gehen, das „Steampunk Headquarter“

Schild Steampunk HQ Oamaru
Das Steampunk HQ, ist ein Museum in der historischen, viktorianischen Zone der atemberaubenden Stadt Oamaru und 7 Tage die Woche von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Biegst du an der „I-Site“ (die auch in einem der historischen Gebäude untergebracht ist), links in die „Itchenstreet“ ab, fährst du direkt auf das „Steampunk Headquarter“ zu. Das Gebäude mit der Lok davor, ist schon von weitem zu sehen.

Hier in diesem Stadtteil am Hafen haben sich auch etliche Galerien, und Ateliers von Künstlern angesiedelt. Darüber habe ich bei meinem zweiten und dritten Besuch in Oamaru, gegen Ende meiner Reise, noch mehr erfahren.
Soviel will ich aber jetzt schon verraten: Oamaru gefiel mir bei jedem Besuch besser.

Das Steampunk Headquarter

Eingang Oamaru Steampunk HQ openJetzt war es soweit, ich war endlich da und du kannst dir meine Freude vielleicht vorstellen, als ich das erste Mal „Life“ die Lok vor dem Steampunk Headquarter sah.
Irgendwie fühlte ich mich wie ein Kind unterm Weihnachtsbaum. Jetzt noch parken und dann pack ich sozusagen mein Geschenk aus und besuche das Steampunk Headquarter.

Ich hoffe, die Bilder und Videos unten in der Galerie geben einen Eindruck von Oamaru und vom Steampunkmuseum. Mir hat es dort sehr gefallen, ein wunderbarer, futuristischer und skurriler Ort.

Die Ansammlung von Skulpturen, die Phantasievoll zusammengestellten/arrangierten Kunstwerke aus Metall und anderen alten Materialien sowie die vielen verschiedenen Plastiken und Figuren, sind beeindruckend.

Irgendwie erinnert mich das Ambiente an die Mad Max Filme. An die Gothicszene sowieso. Dieser Eindruck wird auch in den umliegenden Galerien geweckt. Eben alles „ebissel“ Gothic und Viktorianisch.

Ob man diese Lebensart jetzt zelebrieren muss um das zu verstehen? Weiß ich nicht. Gesehen haben sollte man diese skurrilen Skulpturen und Plastiken jedenfalls, soviel steht fest.
Die Installationen und die rhythmischen Geräusche im Museum, schicken dich für kurze Zeit in eine andere, eine phantastische Welt und es wird weiter daran gewerkelt. Zum Beispiel ist „The Portal“, eine Tür, die dich sozusagen mitten ins Universum bringt und eine relativ neue Installation im Steampunk HQ.

Portal ins Universum

Portal ins Universum Steampunk HQ OamaruIch muss mich zuerst einmal bei dem Künstler bedanken, der sich dieses Portal einfallen lassen hat.
Völlig unvorbereitet auf dass, was mich hinter der Tür erwartet, steckte ich die kleine Münze in den dafür vorgesehenen Schlitz, neben der Tür und öffnete sie mit leichtem Druck.

Das sehr laute Quietschen, ist wahrscheinlich Absicht und markiert den Übergang in diese andere Dimension. Der Ton eines Wurmlochs könnte man denken.

Und dann passiert es. Plötzlich hast du das Gefühl mitten im Universum zu schweben. Ohne den Steg mit dem Geländer (du hältst dich automatisch erst mal dort fest), wären die Gefühle: Fallen und Schweben noch intensiver.

Die Kombination aus Spiegeln und Lichterketten ist so gestaltet, dass du das Gefühl hast in der Unendlichkeit zu schweben. Phantastisch. Die passende Musik dazu und die Farbwechsel der Lampen.
Das alles macht die Zeit in dem Raum hinter dem Portal zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Als ich dort raus kam musste ich erst ein paar Mal tiefer Luft holen um mich in der Realität wiederzufinden.
Klar bin ich bei meinen weiteren Besuchen dort wieder durch das Portal gegangen und beim nächsten Besuch werde ich das auch wieder tun.

Filme, auf altes Gemäuer projiziert, Zahnarztstühle und Dunkelheit

Im Steampunk HQ Oamaru 14Im Hauptraum des Museums und im Keller wird auch mit Filmen, Bildern und Tönen experimentiert.
Die Videoinstallationen, in Endlosschleife, mit der passenden Musik, direkt auf das alte Gemäuer projiziert, versuchen ebenfalls, dich in andere Dimensionen zu versetzten.

Das Ambiente mit alten Zahnarztstühlen, die Dunkelheit, die alte Eisen-Wendeltreppe in den Keller und die alten Maschinen tragen natürlich auch dazu bei.

Es ist eine wirklich abgefahrene, skurrile Galerie, die hier wahrscheinlich von Mad Max und Gothic-Anhängern und von Metallkünstlern und Bildhauern, aufgebaut wurde und gepflegt wird. Eine Retro-futuristische Sammlung von Recycling-Industrie Kunst und Skulpturen, habe ich auch gelesen. Eine passende Beschreibung für das Steampunk HQ Museum.

Weitere Beiträge über Oamaru und das Steampunkheadquarter findest du hier:

Über Omarama nach Oamaru
Oamaru, Steampunk und viel mehr
Das Steampunk Headquarter Teil 2

Im nächsten Artikel will ich mich mit dem Außenbereich des Steampunk HQ Museum befassen, der ebenso imposant ist wie der Innenbereich. Bleib also dran und lass dich am besten per Mail darüber informieren, wenn ich den nächsten Artikel veröffentliche. Der passende Button dazu ist oben rechts auf der Seite.

  • Steampunk HQ Oamaru, Gebäude und Lok
  • Steampunk HQ Oamaru. Lok vor dem Eingang
  • Steampunk HQ Oamaru. zeppelin vor dem Eingang
  • Steampunk HQ Oamaru. Eingang
  • Steampunk HQ Oamaru. Eingang Links
  • Steampunk HQ Oamaru. Angler auf dem Dach
  • im Steampunk HQ Oamaru
  • Im Steampunk HQ Oamaru 2
  • Im Steampunk HQ Oamaru 3
  • Im Steampunk HQ Oamaru 4
  • Im Steampunk HQ Oamaru 5
  • Im Steampunk HQ Oamaru 6
  • Im Steampunk HQ Oamaru 7
  • Im Steampunk HQ Oamaru 8
  • Im Steampunk HQ Oamaru 9
  • Im Steampunk HQ Oamaru 10
  • Im Steampunk HQ Oamaru 11
  • Im Steampunk HQ Oamaru 12
  • Im Steampunk HQ Oamaru 13
  • Im Steampunk HQ Oamaru 14

Map Press-Hinweise

Schreibe hier Deinen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.