Mein erster Aufenthalt in dieser wunderbaren Stadt

Hallo Dunedin! Ich bin da! War der letzte Absatz im letzten Artikel. Ein wunderbarer Moment ist es schon, wenn sich ein Traum erfüllt. Das Ziel, dass ich lange Zeit als Visualisierung nutzte stand nun in Originalgröße vor mir. Du kannst dir bestimmt meine Freude vorstellen.
Dieser glückliche Moment und das Gefühl ein Ziel erreicht zu haben, ist unglaublich intensiv und ich musste mich erst mal kurz sammeln, bevor ich überhaupt aussteigen konnte.

Dunedin, ich bin da, am OrtseingangDass es bei meiner ersten Ankunft hier in Dunedin etwas regnete, war mir irgendwie egal. Der Moment war zu schön um das zu registrieren.

Ich dachte auch noch nicht an die vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten hier in Dunedin, sondern genoss erst einmal den Augenblick, dieses tiefe innere Gefühl der Freude.

Ich glaube auch, dass meine Seele in diesen Minuten laut gelacht hat, so wie bei der Ankunft, als der Flieger zum Greifen nah über die Schneebedeckten Berge der Südalpen flog. Auch da trieb mir das Glücksgefühl das Wasser in die Augen.

Ich machte ein paar Bilder und Videoaufnahmen. Dann kam der feierliche Moment und ich nahm das Armband ab, dass ich anderthalb Jahre lang getragen hatte.
Es liegt noch dort und beim nächsten Mal hol ich es mir vielleicht wieder.

Dunedin! Ein herrlicher Anblick, mit dem Pazifik als Horizont

Direkt von dort hast du auch gleich einen wunderbaren Blick auf die Stadt. Über den Highway 1, gleich ein paar Meter weiter, ist noch eine Straße, die Patmos Ave. Von dort aus gesehen, breitet sich Dunedin unten im Tal vor dir aus. Ein herrlicher Anblick, mit dem Pazifik als Horizont. Die Stadt liegt dir quasi zu Füßen.

Etwas Orientierung suchte ich mir in meinem Hallwag Atlas(*), der (wie immer) auf dem Beifahrersitz lag und dann fuhr ich los.

erste Blicke auf DunedinEs geht bergab und immer wieder taucht die Stadt vor dir ausgebreitet auf. Nach ein paar Kurven kommt eine Straßenbrücke. Die führt bereits über die George Street und um gleich ins Zentrum zu kommen ist es am besten nach der Brücke links abzubiegen.

Gleich wieder links, kommst du unter der Brücke durch, und bist bereits auf der George Street, die direkt ins Zentrum zum Octagon führt. Dort kommst du mitten über das Octagon und ab da heißt die Straße „Princes Street“
Klar kannst du auch auf dem Highway 1 bleiben und durch Dunedin fahren. Dort kommst du dann direkt am historischen Bahnhof vorbei, also zwei Kreuzungen unterhalb des Octagon.

Dieser wunderschöne Bahnhof, ist ein sehr guter Startpunkt und eine weltweit bekannte Sehenswürdigkeit. Darüber jedoch mehr in einem der nächsten Artikel.

Parken in Dunedin

Dunedin, historischer BahnhofAm Bahnhof kannst du während der Woche am preiswertesten parken. Während überall 2$ die Stunde verlangt wird, kostet das Parken am Bahnhof nur 5$ für den ganzen Tag. Klar, wenn ich mit der Bahn unterwegs bin, würde es wohl sehr teuer dort zu parken.

Hier habe ich noch einen Link zur Dunedin City Website für dich, der die Parkplätze mit den Gebühren in Dunedin anzeigt.

[highlight1 variation=“Silver“]Pay and Display car parks Dunedin[/highlight1]

Nur samstags ist dort „Farmersmarket“ und der Platz ist voller Händler und Imbissbuden. Empfehlenswert ist der Markt auf alle Fälle und darüber schreibe ich in einem der nächsten Artikel.

Dunedin, erst mal alles erkunden

Wenn ich in eine neue Stadt komme, egal wo, habe ich die Angewohnheit erst mal alles zu erkunden und mir einen kleinen Überblick zu verschaffen.

Dunedin North New World SupermarktIch entschied mich, bevor ich ins Zentrum fahre, erst mal in Dunedin North zu bleiben.
Fährst du an der Kreuzung am Botanischen Garten, vor dem „New World“ Supermarkt, links in die North Road, findest du zum Beispiel die Baldwinstreet, die steilste Straße der Welt.

Allerdings machte ich nur ein paar Bilder. Um jetzt da hoch zu marschieren, war ich viel zu aufgeregt.

Ich wollte mehr sehen und da ich sowieso 5 Tage hier in Dunedin bleiben werde, beschloss ich mir für die Baldwinstreet später mehr Zeit zu nehmen.

Durch das Zentrum nach South Dunedin

Dunedin, am OctagonIm „New World“ Supermarkt holte ich mir erst mal einen Kaffee und startete danach in Richtung Zentrum. An dem Tag fuhr ich das erste Mal über das Octagon. Wieder dieses glückliche Gefühl endlich da zu sein.

Weiter nach South Dunedin, in Richtung Strand. Saint Clair Beach, ist der 3,5 Kilometerlange Strand von Dunedin, kurz auf die Promenade am „John Wilson Ocean Drive“.
Von dort hast du auch eine wunderbare Aussicht auf Dunedin. Dann noch vor, bis zur „Esplanade“ und wieder zurück in Richtung Octagon.

Vorher fand ich in Dunedin South am Weg noch einen „PAK´n SAVE“ Markt und ein Warehouse. Da ich auf „Airbnb“, bei meiner Gastgeberin für die nächsten Tage Margaret bereits gelesen habe, dass es dort in „Aramoana“ keine Einkaufsmöglichkeiten gibt, wollte ich vorher noch ein paar Sachen besorgen und mich etwas umschauen.

Sprachlose Momente am Octagon

Dunedin, Townhall am OctagonEine Stunde später hatte ich direkt am „Octagon“, vor der „Dunedin Town Hall“ einen Parkplatz gefunden und sah mich dort das erste Mal in Ruhe um. Dieser erste Nachmittag in Dunedin war der schönste Nachmittag auf meiner ganzen Reise.
Wie schön es hier war, wurde mir bestätigt, als ich unterhalb des Denkmals für den schottischen Dichter Robert Burns auf einer der Bänke saß. Hinter mir fing die Glocke der Town Hall mit der Melodie des Big Ben an zu schlagen und an der Bushaltestelle gegenüber hörte ich wie jemand anfing Dudelsack zu spielen. Dazu der Blick über das Octagon, ich war Sprachlos.

Hier findest du meine weiteren Artikel über Dunedin:

Dunedin! Eine wunderbare Stadt!
Mein Weg nach Aramoana
Dunedin entdecken Teil 1
Dunedin entdecken Teil 2
Dunedin entdecken Teil 3
Der Taieri Gorge Railway
Dunedin Beach und die Esplanade
Die Otago Peninsula
Tunnel Beach südlich von Dunedin
Farmersmarket in Dunedin

[jcarousel visible=“1″ scroll=“1″]


Dunedin, ich bin da, am Ortseingang Dunedin, ich bin da! Am Ortseingang.

Ankunft Dunedin 1 Ankunft Dunedin. Monument am Ortseingang.

erste Blicke auf Dunedin Erste Blicke über Dunedin.

Dunedin North New World Supermarkt Dunedin North. Vor dem New World Supermarkt.

Dunedin, Baldwinstreet, Wegweiser Baldwinstreet, Wegweiser

Dunedin, Georgestreet Dunedin, Georgestreet. Die Einkaufsstraße im Zentrum am Octagon.

Dunedin, Georgestreet 2 Dunedin, Georgestreet. Einkaufsstraße im Zentrum

Dunedin, Georgestreet, Trade Aid Dunedin, Georgestreet. Trade Aid Shop. Fair Trade auf Neuseeländisch

Dunedin, Georgestreet Nov. 2014 Dunedin, Georgestreet Frühling im November 2014

Dunedin, Georgestreet, Irish Bar Irish bar in der Georgestreet in Dunedin, NZ.

Neuseeland, Dunedin, Octagon Dunedin Neuseeland. Das Octagon im Zentrum.

Neuseeland, Dunedin, Octagon 2 Neuseeland, Dunedin, Octagon.

Neuseeland, Dunedin, Octagon 3 Neuseeland, Dunedin, Octagon zentrale Bushaltestelle.

Neuseeland, Dunedin, Octagon, Free WiFi Neuseeland, Dunedin, Octagon. Free WiFi! Umgrüstete Telefonzellen

Neuseeland, Dunedin, Octagon 5 Neuseeland, Dunedin, Blick über das Octagon

Neuseeland, Dunedin, Octagon 6 Neuseeland, Dunedin, Blick über das Octagon 2.

NZ, Dunedin, Octagon-Georgestreet Dunedin, Octagon-Georgestreet. New Zealand Shop

Neuseeland, Dunedin, Octagon-Georgestreet 2 Neuseeland, Dunedin, Octagon-Georgestreet

Neuseeland, Dunedin, Octagon-Townhall Neuseeland, Dunedin. Die Townhall am Octagon

Dunedin, NZ, Straßenschild Dunedin, NZ, Straßenschild

Neuseeland,Dunedin, Princesstreet 1 Neuseeland,Dunedin. Die Princesstreet am Octagon

Neuseeland,Dunedin, Princesstreet 2 Neuseeland,Dunedin. In der Princesstreet.

Dunedin, Neuseeland, Stuartstreet 1 Dunedin, Neuseeland, Stuartstreet.

Dunedin, Neuseeland, Stuartstreet 2 Dunedin, Neuseeland. Stuartstreet, in Richting Octagon.

Dunedin, Neuseeland, Viewstreet Dunedin, Neuseeland, Viewstreet.

Dunedin, Neuseeland, Viewstreet 2 Dunedin, Neuseeland, Viewstreet. Backpacker.

Dunedin, historischer Bahnhof Dunedin, historischer Bahnhof

NZ, Dunedin am Bahnhof, Castlestr. Dunedin am Bahnhof, Castlestreet, gegenüber vom Bahnhof.

Dunedin, Cumberland, Ecke Stuartstreet Dunedin, Cumberland, Ecke Stuartstreet, Hotel

Dunedin, Georgestr.-Ecke-Frederickstreet Dunedin, Georgestr.-Ecke-Frederickstreet

[/jcarousel]
Map Press-Hinweise