Arthurs Pass und Castle Hill

Arthurs Pass und Castle Hill

Tweet Über die neuseeländischen Alpen wieder an die Ostküste Hokitika (Hier) hatte ich nun hinter mir gelassen. Da ich über Arthurs Pass wieder zur Ostküste wollte, musst ich nun ein Stück zurück. Ich bog also bei Kumara Junction auf die S 73 ab, um auf dem Otira...

mehr lesen

Dunedin entdecken Teil 2

Rund um das Octagon, South Dunedin und mehr Im letzten Artikel, (Dunedin entdecken Teil 1) hatte ich den Bahnhof und die I-Site am Octagon erkundet. Danach machte ich mich auf den Weg durch die...
Read More

Blenheim – von der Sonne verwöhnt

Das Weinbauzentrum der Südinsel Neuseelands Blenheim und danach in Richtung Picton, so ist der Plan. Beide Städte sind sehr bekannt. Blenheim wird ja als sonnigste Stadt Neuseelands bezeichnet und...
Read More

Das Steampunk Headquarter Teil 1

Eine der Hauptattraktionen in Oamaru Oamaru ist eine wundervolle Stadt. Im letzten Beitrag Hier, hatte ich bereits über die vielen historischen Gebäude, die „Oamaru Blue Penguin Colony“ und den...
Read More

Meine Tour 2014

Die Südinsel Der Flug war gebucht, der Mietwagen bezahlt und so sollte eigentlich alles in Sack und Tüten sein. Mhhh... Pustekuchen. Als ich dran dachte, an was ich noch alles denken musste, fiel...
Read More

Lake Tekapo und Lake Pukaki

Atemberaubende Orte, in Neuseelands herrlicher Landschaft Nach der ersten Nacht auf dem DOC Campingplatz „Orari Gorge“ (letzter Artikel: Hier), fuhr ich zurück auf die „79“ und über „Geraldine“ und...
Read More

Dunedin Beach und die Esplanade

Dunedin entdecken Teil 5 Im letzten Beitrag hab ich dir mein Erlebnis mit der Taieri Gorge Railway beschrieben. Den Link zu dem Artikel findest du unten in der Liste. Gegen 14.00 Uhr ist der Zug...
Read More

Stirling Point in Bluff

Ganz unten, im Süden der Südinsel Für den Sonntag hatte ich als erstes Invercargill auf meinem Plan. Klar, da musste ich sowieso durch, weil ich nach Bluff zum Stirling Point wollte. Die Fähre nach...
Read More

Queen Charlotte Drive

Auf dem Weg durch die Marlborough Sounds Nach der Nacht auf dem Campingplatz in Rarangi fuhr ich zurück nach Picton. Von dort aus führt der Queen Charlotte Drive, in westlicher Richtung nach...
Read More

Der Taieri Gorge Railway

Dunedin entdecken Teil 4 Mein erster voller Tag in Dunedin war also vorbei, und es war ein sehr interessantes Erlebnis. Ich hatte mich sehr auf Dunedin gefreut und wurde nicht enttäuscht (die Links...
Read More

Hokitika und die Jade

Tweet Alles dreht sich um Pounamu, Greenstone Nach einer ruhigen Nacht auf dem DOC Campingplatz am Lake Mahinapua (letzter Artikel, Hier), der Morgentoilette und meinem selbstgekochten „fairen“...
Read More

Christchurch entdecken Teil 2

Stadt und Menschen erleben - Einkaufen Im letzten Artikel (Hier), habe ich beschrieben, wie ich zu einer Simkarte für die Zeit meines Neuseelandaufenthalts gekommen bin. Es gab aber noch viel mehr zu besorgen. Für Haushaltswaren, Campingbedarf und ein paar...
Read More

Über Omarama nach Oamaru

Wieder in Richtung Ostküste Lake Pukaki lag nun hinter mir und ich konnte eines meiner Reiseziele, ein „Must-See“ abhaken. Von dem Türkisfarbenen Wasser bin ich immer noch beeindruckt. Schaffen wollte ich heute auch noch einiges und so machte ich mich auf in Richtung...
Read More

Von Greymouth zum Lake Mahinapua

Tweet Der Campingplatz am Lake Mahinapua und die Brücke am Taramakau River – Ein Erlebnis Das war also (im letzten Artikel, Hier) mein Besuch bei den Pancake Rocks. Ich war beeindruckt. Jetzt geht es weiter, über Greymouth nach Hokitika und dann zum Campingplatz am...
Read More

Christchurch Neuseeland Canterbury

Die erste Nacht, der erste Tag, nicht hetzen lassen Bevor ich mich jetzt ins Abenteuer Neuseeland stürze, und in das „Gewusel“ der „Boomtown Christchurch mit ihren vielen Baustellen eintauche, war es mir wichtig erst mal in Ruhe „Anzukommen“. Die erste Unterkunft über...
Read More

Hallo Dunedin

Mein erster Aufenthalt in dieser wunderbaren Stadt Hallo Dunedin! Ich bin da! War der letzte Absatz im letzten Artikel. Ein wunderbarer Moment ist es schon, wenn sich ein Traum erfüllt. Das Ziel, dass ich lange Zeit als Visualisierung nutzte stand nun in Originalgröße...
Read More

Picton, das Tor zur Südinsel Teil 2

Bootstouren, Kontakte und Jobangebote Im letzten Artikel Hier, bin ich in Picton angekommen und habe festgestellt, dass auch dieser Ort wunderschön, sehr ruhig und idyllisch ist. Zumindest zwischen den Fähren. Glück war, dass gerade eine Fähre ankam und ich mir das...
Read More

Strände, Pyramiden und Partys in Mexiko

Natürlich gibt es auf unserem Planeten noch viele andere schöne Plätze. Da freut es mich sehr, dass ich gebeten wurde, einen Gastartikel über Mexiko zu veröffentlichen. Die historischen Maya-Ruinen bei „Chichen Itza“ zum Beispiel würde ich mir auch gern ansehen. Es...
Read More

Oamaru, Steampunk und viel mehr

Eine faszinierende Stadt im viktorianischen Stil Oamaru war und ist eines meiner Hauptziele. Das hatte ich am Ende des letzten Beitrags geschrieben und wenn ich an Oamaru denke, bin ich immer wieder fasziniert von dem Ort. Diese Stadt im Viktorianischen Stil, das...
Read More

Punakaiki – Die Pancake Rocks

Tweet Ein Highlight auf Neuseelands Südinsel Von der außergewöhnlich schönen Natur, der Abgeschiedenheit und den vielen echten Sehenswürdigkeiten an der Westküste von Neuseelands Südinsel, hast du bestimmt auch schon gehört oder gelesen. Genau deshalb war die...
Read More

Lignite-Pit Scenic Stop

Die Catlins – im Süden Neuseelands Teil 6 105 km/h es piept schon wieder. Mein Auto sagt mir wieder mal, dass ich zu schnell bin. 105 km/h? Auf einer leeren Landstraße, auf der ich bis zum Horizont geschätzte 1000 Kilometer sehen kann? Zu schnell? Okay, Spaß beiseite....
Read More

Mein Weg nach Aramoana

Ankunft im „Aramoana Castle“ Die erste Erkundung von Dunedin hatte ich also bewältigt. Du kannst dir sicher vorstellen, dass es ein sehr aufregender Nachmittag war. Das Zentrum, Nord-Dunedin, die Baldwinstreet, Süd–Dunedin, das Octagon und auch den Bahnhof, hatte ich...

mehr lesen

Hallo Dunedin

Mein erster Aufenthalt in dieser wunderbaren Stadt Hallo Dunedin! Ich bin da! War der letzte Absatz im letzten Artikel. Ein wunderbarer Moment ist es schon, wenn sich ein Traum erfüllt. Das Ziel, dass ich lange Zeit als Visualisierung nutzte stand nun in Originalgröße...

mehr lesen

Zwischen Moeraki und Dunedin

„Shag Point“, Palmerston, „Scenic Route Karitane“ Die Übernachtung auf dem „DOC“ Campingplatz Trotters Gorge bei Moeraki lag nun hinter mir und heute geht es weiter in Richtung Süden. Dunedin ist mein Hauptziel und heute komme ich endlich dort an. Vom Campingplatz aus...

mehr lesen

Moeraki und seine Boulders

Einer dieser unvergesslichen Momente In den letzten Artikeln ging es um Oamaru. Es hat mir dort sehr gut gefallen aber ich muss ja weiter. Drei Wochen sind schnell vorbei und es gibt noch so viel zu sehen/zu erleben. Also, weiter in Richtung Moeraki. Die...

mehr lesen

Das Steampunk Headquarter Teil 2

Installationen, Kunst und Technik im Außenbereich Das „Steampunk Headquarter“ in „Oamaru“, über dessen Innenleben ich bereits im letzten Artikel (Hier) geschrieben habe, ist wirklich ein Ort, den du gesehen haben musst, wenn du auf der „Südinsel Neuseelands“ unterwegs...

mehr lesen

Das Steampunk Headquarter Teil 1

Eine der Hauptattraktionen in Oamaru Oamaru ist eine wundervolle Stadt. Im letzten Beitrag Hier, hatte ich bereits über die vielen historischen Gebäude, die „Oamaru Blue Penguin Colony“ und den Jachthafen an der Esplanade geschrieben. Heute soll es um eine der...

mehr lesen

Oamaru, Steampunk und viel mehr

Eine faszinierende Stadt im viktorianischen Stil Oamaru war und ist eines meiner Hauptziele. Das hatte ich am Ende des letzten Beitrags geschrieben und wenn ich an Oamaru denke, bin ich immer wieder fasziniert von dem Ort. Diese Stadt im Viktorianischen Stil, das...

mehr lesen