Erlebe die Faszination Neuseeland

Neuseeland, allein, Flexibel-Unabhängig

Neuseeland individuell auf eigene Faust! Mit wenig Aufwand viel erleben!

Artikel und Karte meiner Reiseroute

Klick einfach auf die Orte in der Karte, die unterstrichen sind, oder auf die Bilder unter der Karte. So gelangst du am schnellsten zu den Artikeln über meine Reiseetappen und Erlebnisse. Stück für Stück beschreibe ich hier meine ganze Reise. Komm also mit mir und begleite mich. Erfahre alles über meine Erlebnisse auf Neuseelands Südinsel. Hol dir dabei gleich viele Tipps und Ratschläge für deine eigene Neuseelandreise, deinen eigenen Traum von Neuseeland.

Neuseelands Südinsel

Einreise:
Als deutscher Staatsangehöriger brauchst du einen gültigen Reisepass (mind. 3 Monate über die Reisezeit hinaus gültig) und einen Internationalen Führerschein (wenn du selbst fahren willst).
Ein Visum ist nicht erforderlich.

Anreise:
Christchurch hat den größten Flughafen auf der Südinsel. Die meisten Reisenden landen hier oder in Auckland auf der Nordinsel.
Je nach Fluggesellschaft kommst du über Asien (bspw. Singapur) oder über Abu Dhabi und Australien in Neuseeland an.
Die Reise dauert schon ein Stück. Zirka 23 Stunden reine Flugzeit brauchst du, um ans andere Ende der Welt zu gelangen. Versuche, die Zwischenaufenthalte schon bei der Buchung so kurz wie möglich zu halten. Hier mehr

Reisezeit:
Die beste Reisezeit ist zwischen Oktober und Mai. Der Frühling im November ist traumhaft. Dezember, Januar und Februar sind Hauptsaison.

Unterkünfte:
Du findest in allen Regionen Neuseelands ein großes Angebot an Hotels, Motels und Backpackern in allen Preisklassen.
Ebenso alle Arten von Campingplätzen. Von den einfachen DOC Plätzen bis zu luxuriösen Caravanparks ist alles vertreten. Hier mehr

Facebook ButtonGoogle + ButtonTwitter Button

Die Route meiner Neuseelandreise






Christchurch Akaroa Rakaia Ashburton Orari Gorge Camp Reserve Fairlie, ähnlich wie Geraldine Lake Tekapo Lake Pukaki, türkisfarbenes Juwel Twizel Omarama Oamaru die Pinguine in Oamaru Moeraki Trotters Gorge Shag Point“, Palmerston, „Scenic Route Karitane Aramoana Sandflybay, Otago Peninsula Albatross Center, Otago Peninsula Dunedin, Neuseeland Tunnel Beach Nugget Point Owaka in den Catlins, Neuseeland Purakaunui Falls Papatowai Curio Bay Lignite-Pit Scenic Stop Invercargill Bluff Lumsden Queenstown Arrowtown Cromwell Alexandra Lawrence Timaru Oxford Gore Bay Kaikoura Marfells Beach Blenheim Rarangi Picton Fähre zur Nordinsel Nelson Der Ring, Jens Hansen, Nelson Motueka Westport Capa Foulwind Pancake Rocks Greymouth Hokitika Jade Lake Mahinapua Arthurs Pass

Nelson, NZ, skurille Figur in der I-Site Auf dem Queen Charlotte Drive durch die Marlborough Sounds NZ.: DOC Campingplatz bei Rarangi Picton, NZ, Walherz in Originalgröße, im Fährterminal Neuseeland, Picton Teil 1 Blenheim, Das Weinbauzentrum der Südinsel Neuseelands Marfells Beach, DOC Campingplatz Kaikoura hat viel zu bieten Gore Bay Beach, Treibholz Cromwell, Central Otago, Obstskulptur Queenstown-Arrowtown-zum Artikel Invercargill Neuseeland, Stirling Point und Bluff Lignite-Pit-Scenic Stop - zum Artikel zum Artikel über Curio Bay und Niagara Papatowai, Catlins Zu den Purakaunui-Falls Owaka in den Catlins Neuseelands Die Catlins, im Süden Neuseelands Kaka Point, Nugget Point Weit weg Reisen-weitere Artikel Wie geht es weiter?